PETER BARTOS - Partner, Management Board, Leiter Audit & Assurance, Leiter Branchencenter Handel & Konsumgüter / Copyright: BDO

BDO Austria knackt die Umsatzmarke von EUR 100 Mio

Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen setzt seinen stetigen Wachstumskurs fort und erzielte im Geschäftsjahr 2020/21 einen neuen Umsatzrekord.

„Teamspirit und herausragende Qualität sind die Grundpfeiler unserer Zusammenarbeit sowohl mit den Kolleg:innen intern als auch mit unseren Kund:innen. Wir sind sehr stolz, dass uns unsere Kunden:innen auch im vergangenen Geschäftsjahr ihr Vertrauen geschenkt haben“, so Mag. Peter Bartos, Partner und Geschäftsführer bei BDO.

Die BDO Austria Gruppe konnte ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2020/21 um rund EUR 6,5 Mio. auf EUR 102,7 Mio. steigern. An acht Standorten in ganz Österreich sind mittlerweile über 900 Mitarbeiter:innen für das Prüfungs- und Beratungsunternehmen tätig und decken die Bereiche Audit, Tax, Advisory sowie Business Services & Outsourcing ab.

Das internationale BDO Netzwerk steigerte den Umsatz um 10,8% auf USD 11,8 Mrd., wobei die EMEA-Region 35% erzielte. Die Anzahl der Mitarbeiter:innen wuchs um 6,8%, sodass nun 97.292 Kolleg:innen bei BDO beschäftigt sind. Weltweit ist BDO mit 1.728 Offices in 167 Ländern für Kund:innen da. „Aller Voraussicht nach wird auch 2022 kein einfaches Jahr für Österreichs Unternehmen. Wir werden daher alles daransetzen, unsere Kund:innen auch weiterhin mit voller Kraft bei der Bewältigung der kommenden Herausforderungen zu unterstützen“, betont Mag. Peter Bartos.

Link zum Unternehmensprofil von der BDO: hier

teilen